Skip to Content
0
Former Member
Jan 26, 2009 at 12:55 PM

Belegkette: Bestellung nach Ausgangsvorausrechnung

590 Views

Hallo,

obwohl einige Dinge in SBO ganz gut gelöst sind - dieser Satz lässt mich unweigerlich schmunzeln - stößt man im Alltag doch immer wieder auf Vorgänge, die sich mit Bordmitteln nicht oder nur schlecht abbilden lassen. So z.B. dieser Fall:

Kunde bestellt (Kundenauftrag) und zahlt per Vorkasse (Ausgangsvorausrechnung). Die Rechnung wird bezahlt und damit soll der Bestellvorgang (Kundenauftrag -> Logistik -> Bestellung) angestoßen werden, um die Verkaufsseite mit der Einkaufsseite zu verbinden. Da die Vorausrechnung die Belegzeilen des Auftrags geschlossen hat, ist dies nicht mehr möglich.

Hat hier jemand eine Lösung? Natürlich könnte man die Bestellung vorab als geparkten Beleg anlegen und erst dann eine Vorausrechnung hinzufügen, weil SBO nun mal so funktioniert,aber es ist ärgerlich, dass Software im Jahr 2009 ...aber ich schweife ab. Das musste einfach mal raus.

Viele Grüße

Manuel

SBO 2005A PL 43, Umstieg auf 2007A steht bevor

Edited by: Rui Pereira on Mar 2, 2009 4:22 PM