Skip to Content
author's profile photo Former Member
Former Member

SAP B1 Error 1628 - Deinstallation unmöglich

Hallo.

Evtl. ist dieses Problem schon bekannt, hab aber keine hilfreiche Lösung gefunden.

Da sich die PL00-Clients von B1 8.82 NICHT automatisch upgraden zu lassen, sind wir gezwungen die Clients manuell zu deinstallieren und die PL04 per CD zu installieren. Bei genau einem Rechner kriegen wir den Error 1628 "Failed to complete installation". Diese Meldung kommt überall, auch wenn wir in der 'richtigen' Reihenfolge deinstallieren wollen.

Wer kennt das?

Ich habe einen Forumeintrag gelesen, wo jemand 2 Einträge in der Registry entfernt hat. Natürlich hat er nicht erwähnt welche.

Freue mich auf Antworten

LG

Patrick

Add a comment
10|10000 characters needed characters exceeded

Assigned Tags

Related questions

1 Answer

  • Posted on Nov 13, 2012 at 08:09 AM

    Hallo,

    mir ist diese Meldung nur bekannt in Zusammenhang wenn die Benutzerkontensteuerung aktiviert ist (UAC (User Account Control)). In diversen SAP Notes wird deine Fehlermeldung auch immer darauf zurückgeführt.

    Ist die UAC denn aktiviert auf den entsprechenden PCs?

    Welche Meldung kommt beim Versuch des automatischen Upgrades?

    Habt ihr probiert das Upgrade/die Deinstallation über Rechtsklick "Ausführen als Administrator" (auch wenn ihr bereits mit einem Administrator angemeldet seid) zu starten?

    Gruß

    Add a comment
    10|10000 characters needed characters exceeded

Before answering

You should only submit an answer when you are proposing a solution to the poster's problem. If you want the poster to clarify the question or provide more information, please leave a comment instead, requesting additional details. When answering, please include specifics, such as step-by-step instructions, context for the solution, and links to useful resources. Also, please make sure that you answer complies with our Rules of Engagement.
You must be Logged in to submit an answer.

Up to 10 attachments (including images) can be used with a maximum of 1.0 MB each and 10.5 MB total.