Skip to Content
author's profile photo Former Member
Former Member

Jounalbuchung mit Gegenkonten

Hallo alle zusammen,

ich habe festgestellt, dass man bei der Jounalbuchung auch ein Gegenkonto mit angeben kann. Leider wird diese Spalte übersprungen und ich kann keine Einträge hinzufügen. Dieses würde ich aber gerne tun, um mir die x Doppeleinträge zu ersparen. Dies nur damit die Gegenkonten in den Kontoauszügen richtig dargestellt werden. Mir ist aufgefallen das ich bei 10 verschiedenen Konten ein Gegenkonto habe und wenn ich dies direkt so buche, steht auf jedem Konto halt das erste in der Journalbuchung als Gegenkonto, was ja nicht den Tatsachen entspricht. Daher suchte ich nach Lösungen und habe in der Tabelle die Spalte Gegenkonto gefunden, welches ich leider nicht ansprechen kann.

Beispiel

4100

4200

4300

alle drei gegen 8000

bei 4200 und 4300 steht dann 4100 als Gegenkonto was ja eigentlich 8000 sein müsste. ICh habe es auch umgedreht gebucht, das gleiche Ergerbnis!

Hat jemand Hilfe?

Mit freundlichen Grüßen

Peter Strauss

Add a comment
10|10000 characters needed characters exceeded

Assigned Tags

Related questions

1 Answer

  • Posted on Dec 15, 2011 at 04:54 PM

    Hallo Peter (oder Ralph?)!

    Das Feld "Gegenkonto" in der Journalbuchung hat reinen Informationscharakter.

    Bei der Erfassung kann man dort nichts eingeben.

    Bei einer bestehenden Journalbuchung kann pro Zeile ausgewählt werden, welches Gegenkonto angezeigt werden soll.

    Wenn ich das System richtig verstanden habe, wird automatisch immer das erste vom Kontentyp abweichende Konto als Gegenkonto ausgewiesen. Wenn man also in Zeile 1 eine GP Buchung macht, dann steht dort als Gegenkonto das erste angesprochene Sachkonto (automatisch hinzugefügte Steuerbuchungen werden dabei übersprungen). Und bei einem Sachkonto steht als Gegenkonto immer das erste gefundene GP-Konto.

    Aber wie gesagt, alles nur zur Information.

    Insofern hast Du vollkommen Recht mit der Annahme, dass das Gegenkonto z.B. in der Übersicht der GP- oder Sachkontobuchungen nur ein grober Richtwert ist.

    Wenn Du alle Gegenbuchungen eines Beleges sehen möchtest, dann geht das nur über den Bericht "Belegjournal". Hier werden alle Konten und Gegenkonten jedes einzelnen Beleges detailliert aufgeführt.

    HTH

    Jens

    Add a comment
    10|10000 characters needed characters exceeded

Before answering

You should only submit an answer when you are proposing a solution to the poster's problem. If you want the poster to clarify the question or provide more information, please leave a comment instead, requesting additional details. When answering, please include specifics, such as step-by-step instructions, context for the solution, and links to useful resources. Also, please make sure that you answer complies with our Rules of Engagement.
You must be Logged in to submit an answer.

Up to 10 attachments (including images) can be used with a maximum of 1.0 MB each and 10.5 MB total.