Skip to Content
0
Former Member
Dec 09, 2011 at 08:10 AM

Bankeinzug mittels SEPA

31 Views

Guten Morgen!

SBO 8.81 PL08, Localization: Austria

Mein österreichischer Kunde möchte von seinen deutschen Kunden Zahlungen per Bankeinzug machen. Das sollte über den neuen SEPA Standard laufen. Gemäß dem PDF Dokument von der landing page habe ich alle Einstellungen getroffen (MAndatID, Date of signature, etc.). Bei der Erstellung der SEPA Bankdatei über den Zahlungsassistenten und das AddOn payment engine erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Das Feld ID gibt es in der SEPA Beschreibung vom SAP Service Marketplace wirklich. Leider steht nirgends in welches Feld in SAP Business One ein Wert hinein soll. Der einzige Wert der laut Bank fehlt ist die Creditor ID, eine eindeutige Kennzahl, den der Bankkunde von der Österreichischen Nationalbank erhält. Diesen hab ich in den Feldern Benutzernummer 1-4 hinterlegt. Macht auch keinen Unterschied.

Wer hat bereits Erfahrung mit dem SEPA Zahlungsstandard?

Vielen Dank im voraus,

Robert