Skip to Content
0
Former Member
Feb 26, 2011 at 12:39 PM

SQL Datenbank direkt ändern

118 Views

Hallo Ihr Wissenden.

Habe in unserem B1 ca. 200 Arbeitsgänge angelegt, welche in diversen BOM's enthalten sind.

Es gibt ein User Defined Field in der OITM welches die Performance / h enthält. Aufgrund dieser

Performance wird der Preis für dieses Teil / Arbeitsgang berechnet und in Item Cost eingetragen.

Dieser Betrag steht nun in der OITM im Feld AvgPrice.

Um den Preis zu berechnen habe ich zum einen die Performance/Stunde und einen Durchschnitts-

Stundensatz der Production.

Wenn sich nun dieser Stundesatz ändert, muss bisher jeder Artikel von Hand geöffnet und der

neue Preis eingetragen Werden. Ändert sich die Performance aufgrund von Verbesserungen,

Automation etc. muss der Preis wieder geändert werden.

Dies möchte ich automatisieren.

Mein Gedanke ist folgender:

Lege einen neuen Artikel an, der als Item Cost den aktuellen Stundensatz enthält. Dieser Artikel dient

lediglich dazu diesen Stundensatz im System zu haben und wird sonst nicht verwendet.

Schreibe mir nun eine Routine in VBA, in der ich zum einen den Stundensatz auslese, dann

jeden Arbeitsgang mit diesen Satz neu berechne und das Feld AvgPrice in der OITM neu

schreibe.

Die Frage ist ganz einfach. Bisher habe ich nur Daten aus der Datenbank gelesen und nie

etwas geändert. Was passiert, wenn ich nun das Feld AvgPrice direkt in der OITM ändere?

Noch eine Info. Diese Artikel (Arbeitsgänge) sind NICHT als Lagerartikel deklariert. Das AvgPrice

Feld wird nicht von SAP berechnet, sondern der Preis von uns manuell eingetragen. In Jeder

BOM ist der Arbeitsgang mit Stückzahl 1/Fertigteil eingetragen. Also ein Arbeitsgang für jedes

Fertigteil. 1000 Fertigteile * Preis/Arbeitsgang = direkte Fertigungskosten. Meiner Meinung

nach dürfte es kein Problem sein, das Feld AvgPrice mit einem SQL Update Befehl zu ändern und

nicht über die SAP Maske selbst.

Wäre nett, wenn dies jemand bestätigen könnte, bevor ich die DB abschiesse 😊