Skip to Content
avatar image
Former Member

Auslandsüberweisung

Hallo Zusammen,

kann mir von euch jemand sagen wo und wie ich Angaben zu Weisungsschlüssel & Entgeltverrechnung bei Auslandsüberweisungen (DTAZV) vornehmen kann?

Ich hab zwar das Feld Anweisungsschlüssel gefunden aber die dort eingegebeben Werte landen an anderen Stelle als in der Beschreibung der Deutschen Bundesbank angegeben.

Danke und Gruß

Sabine Lux

Add comment
10|10000 characters needed characters exceeded

  • Get RSS Feed

2 Answers

  • avatar image
    Former Member
    Jun 18, 2010 at 11:31 AM

    Okay, Die Entgeltregelung habe ich nun gefunden. Bleibt die Sache mit den Weisungsschlüsseln. Bin für jeden Tipp dankbar.

    LG

    Sabine

    Add comment
    10|10000 characters needed characters exceeded

  • avatar image
    Former Member
    Jul 14, 2010 at 06:56 AM

    Für den Fall das es hier im Forum mal gesucht wird:

    Für die Entgeltverrechnung ist das Feld "Anweisungsschlüssel" auf der Registerkarte Zahlungssystem zu verwenden. Gültige Werte sind hier

    00 = Entgelte zu Lasten Auftraggeber / fremde Entgelte und Auslagen zu Lasten Begünstigter

    01 = alle Entgelte und Auslagen zu Lasten Auftraggeber

    02 = alle Entgelte und Auslagen zu Lasten Begünstigter

    (Quelle: http://www.bundesbank.de/download/meldewesen/aussenwirtschaft/vordrucke/pdf/dtazv_bank_bbk.pdf)

    Leider wird auf die gültigen Werte nicht im Stamm geprüft sondern erst im Zahlungsassistenten.

    Für die Weisungsschlüssel gibt es in 2007A keine Möglichkeit diese anzugeben. Ab einer der zukünftiken 8.8 Versionen soll es dann auch möglich sein.

    LG

    Sabine Lux

    Add comment
    10|10000 characters needed characters exceeded