Skip to Content
0
Former Member
Nov 01, 2016 at 07:53 PM

Kontenfindung Sachkonten: Umrechnungsdifferenzen können in DE-Mandant nicht definiert werden

47 Views

Hallo

Wir haben soeben einen Mandanten in der DE-Lokalisierung erstellt. Hauswährung: EUR / Systemwährung USD

Gemäss Hilfe sollte es in diesem Fall möglich sein, das entsprechende Umrechnungskonto zu definieren. Allerdings erscheint diese Möglichkeit nicht.

-- In der CH-Lokalisierung funktioniert dies wie in der Hilfe beschrieben.
-- Zwinge ich das System im DE-Mandanten dazu, eine Umrechnungsdifferenz zu buchen, geschieht dies auf das definierte Wechselkursdifferenzkonto (keine Fehlermeldung)

Gibt es hiefür eine Erklärung?