Skip to Content
0
Oct 21, 2019 at 01:09 PM

Kassenpositionen werden ohne Preis an SAP Business One übergeben

185 Views

Wir verwenden einen „Dummyartikel“ in der Kasse, der für bestimmte Aktionsware verwendet werden soll, die nicht als Material in SAP angelegt werden sollen.

Der Artikel ist ein reiner Verkaufsartikel, der in keiner Preisliste einen Preis hinterlegt bekommen hat.

In der Kasse wird dann der jeweilige Preis für die Position eingegeben. Eine Übertragung an SAP funktioniert tadellos.

Vergibt man aber einen Positionsrabatt, wird der Preis nicht übertragen und die rabattierte Positionssumme komplett als negativer Kopfrabatt übergeben.

Noch dazu wird im SAP-Beleg keine Umsatzsteuer ausgewiesen, sofern keine anderen Positionen im Beleg enthalten sind.