Skip to Content
0
Former Member
Jan 13, 2016 at 11:06 AM

Umsatzanalysebericht nach Artikel

556 Views

Hallo liebe Community,

ich habe aktuell eine Frage:

Wählt man bei den Standard Umsatzanalyseberichten nach Artikel die Einstellungen 'Jahresbericht', 'Lieferung', 'Einzelansicht', 'Summe nach Kunden' und wählt einen gültigen Buchungsbereich aus, so werden in der Ergebnisliste zwar alle gelieferten Artikel nach Kunden angezeigt, aber die dort gezeigten Mengen stimmen nicht. Diese sind meistens mit '0' angegeben.

Vereinzelt aber zeigen sich Mengen > 0. Der Unterschied bei denen = 0 und denen > 0 besteht darin, dass die Lieferbelege bei den = 0 alle 'geschlossen' sind und bei denen > 0 noch als 'offen-gedruckt' als Status haben. Geht man jeweils in die Detailansicht, so sind die Liefermengen ebenfalls mit 0 eingetragen. Folgt man allerdings dem Link auf den passenden Lieferbeleg, so ist dort die korrekte Menge eingetragen.

Meiner Ansicht bzw. meine Erwartung wäre, dass auch die 'Geschlossen'en Lieferscheine bei dieser Abfrage berücksichtigt werden.

Hat hierzu jemand eine Erklärung?

Vielen Dank im Voraus.

Eingesetztes System: SAP-BONE 8.82