Skip to Content

Kontoauszug Import

Liebe Kollegen,

wir exportieren Kontoauszüge aus SFIRM als MT940 und importieren diese in die Kontoauszugsverwaltung.

Der Import funktioniert gut aber einzelne Zeilen werden nicht mit importiert.

Eine Analyse der Datei zeigt, das diese Zeilen ungewöhnlich lang sind, also viel Inhalt im Betreff haben.

Meine Versuche mit dem EFM bringen nicht den gewünschten Erfolg.

Ich habe den reguläre Ausdruck bei NarrativeGroup  geändert, dass er 10 Zeilen lang sein darf.

:86:[^\r\n]*\r\n([^\r\n]*\r\n){0,10}

Dann markiert die Dateiansicht des EFM die Struktur richtig.

Der Import funktioniert aber nicht.

Kennt jemand das Problem?

Muss ich den Export im SFIRM konfigurieren?

Liegt die Lösung im EFM?

Kann mir jemand ein fertig konfiguriertes bfp File zur Verfügung stellen?

Fragen über Fragen...

Viele Grüße

Christian Polt

efm.png (104.9 kB)
Add comment
10|10000 characters needed characters exceeded

  • Get RSS Feed

1 Answer

  • Oct 28, 2015 at 01:57 PM

    Hallo Christian,

    es sieht mir nach einem Avis oder Sammelüberweisung aus das kann SBO nicht auflösen. Bitte in SFIRM auf Einzelpositionen konfigurieren.

    Viel Erfolg

    Johannes Ehser

    Add comment
    10|10000 characters needed characters exceeded