Skip to Content
0
Former Member
May 28, 2015 at 01:53 PM

Gehen fehlt - Tabelle FEHLER über PERT TD20 ansprechen - RPTIME

91 Views

Hallo zusammen,

es geht um die Zeitauswertung mit dem RPTIME. Ich möchte einen Fehler in der Paarbildung (Gehen fehlt) über die Funktion PERT TD20 im Bereich "Bereitstellen der Zeitdaten" abfangen. Leider schreibt diese Abfrage mit den Hinweis der fehlenden Geht-Meldung aber nicht in die Tabelle FEHLER.

Ein Abbruch wird erst im weiteren Verlauf des Protokolls nach Aufruf der Funktion TE30 im Bereich Toleranzen und Fehlerprüfungen erreicht.

Meiner Meinung nach müssten Fehler aus der Paarbildung des Meldungstyp 03 (T555E) automatisch in die Tabelle FEHLER geschrieben werden, wennd er Aufruf über PERT TD20 erfolgt.

Was könnte hier das Problem sein ?